warum makler

Realistische Kaufpreisermittlung, umfassende Verkaufserfahrung, langjährige Marktkenntnisse, Ersparnis von Zeit und Ärger, allumfassendes Immobilienmarketing, Übernahme von Bonitätsprüfungen und Verhandlung, sowie die gesamte Vertragsabwicklung, sind nur ein Auszug Ihrer Vorteile, wenn Sie einen kompetenten Makler einschalten. 

Zur Findung des passenden Maklers können Ihnen die folgenden Fragestellungen hilfreich sein. Gerne und jederzeit stellen wir uns einem Vergleich. 

  • Haben Sie eine Maklerkonzession und welche Ausbildung haben Sie (Nachweise)?
  • Was können Sie für mich tun (Darlegung der Leistungen, Vereinbarungen, Tätigkeitsablauf)?
  • Wo sind Ihre Spezialisierungen und warum?
  • Wie ermitteln Sie den korrekten Verkaufspreis und welche Unterlagen bzw. Quellen benutzen Sie zur Preisfindung?
  •  Wie ist Ihre Vorgehensweise bei einer Immobilienpräsentation?
  • Welche Werbemedien benutzen Sie und warum grade diese?
  • Wie viele Immobilien haben Sie durchschnittlich zum Verkauf (Masse bedeutet nicht gleich Klasse)?
  • Wie viele Immobilien haben Sie 2010/2011 verkauft?
  • Können Sie mir Referenzen zur Verfügung stellen?
  • Kann ich 3 aktuelle Namen und Telefonnummern von Ihren Auftraggebern bekommen, um mich direkt zu informieren?
  • In welchen regionalen Bereichen arbeiten Sie (Spezialisierung, oder “Überall-Makler”)?
  • Haben Sie eine Vermögensschadenversicherung? Und in welcher Höhe ist diese abgeschlossen? 

Außerdem können Sie darauf achten:

  • Wie sind das Auftreten und das Erscheinungsbild?
  • Stellt er Fragen, ist er interessiert?
  • Geht er auf Sie ein?
  • Nimmt er sich Zeit für Sie?
  • Beantwortet er Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit?
  • Lässt er Ihnen Zeit, oder drängt er Sie?